Heinrich Göbel und Springe

Die Stadt Springe ist stolz auf ihren bekanntesten Sohn, Heinrich Göbel. Lange Zeit galt er als der Erfinder der Glühlampe, der Mann, der "der Welt das Licht brachte". Doch was ist wirklich über ihn bekannt? Was wissen wir über ihn und seine Erfindungen?  Schüler und Schülerinnen des Otto-Hahn-Gymnasiums in Springe haben auf diesen Seiten versucht, sich dem Phänomen anzunähern. 

Inhalt

Wer war Heinrich Göbel? - Fakten

Wie immer Heinrich Göbel auch zu bewerten ist, er hat ein spannendes Leben geführt. Hier die bekannten Fakten.

Die Glühlampe und andere Erfindungen

Was ist eigentlich eine Glühlampe? Und wenn Göbel sie nicht als Erster entwickelt hat, wer dann? Was hat er wirklich erfunden?

Die Göbel-Legende

Wer hat eigentlich behauptet, dass Göbel die Glühlampe erfunden habe? Welche Rolle wurde Göbel in der Folgezeit von verschiedenen Seiten zugedacht? 

Das Göbel-Projekt

Am Göbel-Projekt arbeiten und arbeiteten eine Vielzahl von Schülerinnen und Schülern aus Geschichtsergänzungskursen in den Jahrgängen 11 und 12 am Otto-Hahn-Gymnasium in Springe unter der Leitung von OStR. R. Haak: 
Patrick Blacha, Tobias Freese, Gero Hartje, Nele Köster, Valerie Kreie, Jonas Lange, Paula Lehrke, Lorraine Mohr, Natalie Sobczyk, Simon Waltz, Marius Wieland, Maric Wilkening, Lena Winkler u.v.a.

Bildnachweis: Wikipedia
- https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8e/Goebel_Bastei_Springe_2011.jpg
- Museumsarchiv Springe, Heinrich Göbel / Henry Goebel in der Kulisse eines New Yorker Fotografen, https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_G%C3%B6bel#/media/File:Henry_Goebel_HabersStudio_HR.JPG
- Electric World April 22, 1893, Goebel lamp No 05, litigation 1893 Boston,

https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_G%C3%B6bel#/media/File:Goebel_lamp05.jpg
- https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_G%C3%B6bel#/media/File:Goebel_MonumentSpringe1993.jpg [Künstler: Heiko Prodlik-Olbrich, Fotograf: Horst-Günter Neubauer - Selbst fotografiert]
[09.11.2018]

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/